Sprachen: EN - ES - FR - IT

TOPIRAMATE, TOPIRAMAT

Markennamen: Topamax

 

Generisches Topamax 100mg / Generisches Topamax 50mg / Generisches Topamax 25mg

Topiramat (Topamax Generika) verwendet, stark zu helfen, Migräne zu verhindern, wenn es unwahrscheinlich ist Ihre Migräneattacken vollständig zu verhindern. Wenn eine Migräne Angriff auftritt, können Sie Schmerzmittel oder ein Triptan kümmern sich um die Beschwerden während eines Angriffs zu nehmen. Zahlreiche Dinge können Migräne bei einigen Menschen auslösen. Diese reichen von einigen Lebensmitteln (zB Käse, Schokolade und Burgunder oder Merlot Wein), Sorgen, strahlender Sonnenschein, zu viel oder unzureichenden Schlaf, und verpassten Mahlzeiten. Wenn Sie unsicher sind, ob diese Dinge für Sie persönlich in einer Migräne führen, kann es helfen, dass Sie eine Migräne-Tagebuch halten sollte. Notieren Sie, wann und wo jeder Migräne Streik begann, alles, was Sie taten, und alles, was Sie an diesem Tag Zeit gegessen hatte. Ein Muster kann entstehen und es könnte möglich sein, so dass Sie einige der Dinge, die zu einem Angriff führen zu vermeiden. Einige Menschen, die regelmäßige Migräneattacken bekommen, sind eigentlich immer Medikamente-induzierte Kopfschmerzen. Medikament-induzierte Kopfschmerzen (auch bekannt als Medikamente-overuse Kopfschmerzen) ist darauf zurückzuführen, dass Schmerzmittel allzu oft. Wenn Sie mit Schmerzmittel auf viel mehr als zwei Tage wöchentlich regelmäßig, könnten Sie in Gefahr dieser. Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, falls Sie es vermuten. Sie müssen vermeiden, ein Kind zu konzipieren, wenn Sie Topiramat einnehmen. Seien Sie sicher, dass Sie über zusammen mit Ihrem Arzt gesprochen haben, welche Arten der Empfängnisverhütung für Sie sind ideal als auch Ihr Partner. Topiramat kann allein oder mit zusätzlichen Medikamenten verwendet werden, um bestimmte Arten von Anfällen einschließlich Hauptgeneralisierten tonisch-klonische Anfälle zu behandeln (früher als großen Anfalls bezeichnet; Anfalls die den ganzen Körper betrifft) und teilweise Ausgangspunkt Anfälle (Anfälle, die nur 1 betreffen Teil des Geistes). Topiramat kann in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet werden Anfälle bei Personen zu regeln, die Lennox-Gastaut-Syndrom (ein Problem, das Anfälle und Entwicklungsverzögerungen auslöst). Topiramat kann verwendet werden, um Migräne zu verhindern, aber nicht um den Schmerz der Migräne zu lindern, wenn sie passieren. Topiramat ist in der Regel in einem Kurs von Medikamenten genannt Antikonvulsiva. Es funktioniert durch Verringerung der anomalen Genuss im Gehirn. Informieren Sie Ihren Arzt und Apotheker, was verschreibungspflichtige und nicht verschreibungspflichtige Medikamente, Vitamine, natürliche Ergänzungen und pflanzliche Produkte, die Sie erwerben oder beabsichtigen zu nehmen. Achten Sie darauf, die Verfolgung erwähnen: Acetazolamid (Diamox); Amitriptylin; Antidepressiva; Antihistaminika; Digoxin (Lanoxin); Hydrochlorothiazid (Microzide, Oretic); Lamotrigin (Lamictal); Lithium (Lithobid); Medikamente für Bewegungskrankheit, Geschwüre oder Urin-Komplikationen; Metformin (Fortamet, Glucophage, Riomet, andere); Hormonelle Kontrazeptiva (Empfängnisverhütungsmittel, Pflaster, Banden, Implantate oder Injektionen); Verschiedene andere Arzneimittel für Anfälle wie zB Carbamazepin (Epitol, Equetro, Tegretol, Teril), Phenytoin (Dilantin, Phenytek), Valproinsäure (Depakene) und Zonisamid (Zonegran); Und Pioglitazon (Actos, in Actoplus Met ER). Ihr Arzt muss möglicherweise die Dosierung Ihrer Medikamente ändern oder überwachen Sie vorsichtig auf Nebenwirkungen. Falls Sie schwanger sind oder beabsichtigen, schwanger zu werden, kann Ihr Arzt ein anderes Medikament verschreiben, anstatt Topiramat weil Topiramat den Fötus schädigen kann. Wenn Sie nicht beabsichtigen, schwanger zu werden, müssen Sie Geburtenkontrolle zu verwenden Schwangerschaft während Ihrer Behandlung mit Topiramat zu vermeiden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, in welcher Art von Verhütungsmittel Sie verwenden sollten, weil Topiramat Erwerb der Leistung einiger Arten von Geburtenkontrolle reduzieren. Wenn Sie schwanger werden, während Sie Topiramat erwerben, kontaktieren Sie Ihren Arzt sofort, aber in der Regel nicht zu stoppen Topiramat zu erwerben, bevor Sie mit Ihrem Arzt sprechen. Falls Sie Topiramat einnehmen Anfälle zu regulieren, müssen Sie wissen, dass Sie ständig Anfälle während Ihrer Behandlung haben fortgesetzt werden kann. Sie können Aktivitäten zu vermeiden, wie zum Beispiel Schwimmen, Fahren und Klettern, um sicherzustellen, dass Sie sich selbst oder andere nicht schaden, wenn Sie das Bewusstsein bei einem Anfall verlieren. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Alkohol konsumieren. Sie sollten nicht wirklich Alkohol konsumieren innerhalb von 6 Stunden vor und 6 Stunden, wenn Sie längere Einführung Kapseln (Trokendi XR Marke nur) nehmen. Ihr Arzt wird höchstwahrscheinlich Ihnen sagen, nie zu konsumieren Alkohol während der Einnahme von Topiramat. Häufig gemeldete unerwünschte Effekte von Topiramat umfassen: Sprachstörungen, Angst, dysphasia, Schläfrigkeit, Psychomotorik Störung, Verwirrung, Erschöpfung, Durchfall, Parästhesien, Übelkeit, Ataxie, unzureichende Konzentration, Diplopie, Nervosität, Schwindel, Gedächtnisstörungen, Depressionen, Sehstörungen, Überschuss Gewichtsverlust, Dysgeusie, Stimmungsschwankungen und Anorexie. Andere unerwünschte Effekte bestehen aus: Arthralgie und Schwäche. Beachten Sie unten für eine umfassende Reihe von Nebenwirkungen. Topamax ist die Marke von Topiramat, ein Antikonvulsiva Medikament verwendet, um Anfälle zu vermeiden und verringern die Häufigkeit der Migräne. Während der genaue Wirkmechanismus unbekannt ist, empfehlen Studien, dass Topamax die Produktion oder die Wirkung von Neurotransmittern im Gehirn verändern könnte, wodurch die anomale Aktivität der Nerven im Gehirn, die Krampfanfälle verursachen, oder die Vermeidung der anormalen Aktivität, sich auf andere Nerven zu verbreiten, unterdrückt wird. Andere Studien haben vorgeschlagen, dass es die Nerven gerade unterdrücken könnte, wodurch sie weniger geneigt zu schießen. Die Nahrungsmittel- und Medikation-Leitung (FDA) genehmigte Topamax, um Sorge von Anfällen 1996 zu nehmen. Beide Arten von Topamax können entweder mit Nahrung oder ohne Nahrung eingenommen werden, aber Sie müssen konsistent von täglich sein. Seien Sie vorsichtig, wenn der Arzt schreibt ein frisches Rezept mit einer anderen Art von Tablette. Zum Beispiel, wenn Sie wurden mit 25 mg Tabletten und das brandneue Rezept ist definitiv für 100-mg-Tabletten, vorsichtig sein, um die richtige Menge zu verwenden. Topiramate online kaufen. Bestellung generisch Topamax. Topiramate (Topamax) günstig kaufen. Topamax Verkauf in der Apotheke online. Günstige Topiramate mit Expressversand. Nicht automatisch fortsetzen stetig, die gleiche Menge der Ergänzungen wie vorher zu verwenden. Seien Sie sicher, dass Sie wissen, sehr gut, welche Größe Tablette verschrieben wurde. Topamax wird weiterhin für andere Anfallsmedikamente eingesetzt, um Kinder mit partiellen Anfällen, Kindern mit Lennox-Gastaut-Syndrom und Kindern mit großen generalisierten tonisch-klonischen Anfällen zu behandeln. Es wird verwendet, um Epilepsie bei Kindern und Erwachsenen zu behandeln. Bei Kindern ist es zusätzlich zur Behandlung des Lennox-Gastaut-Syndroms (ein Problem, das Krampfanfälle und Entwicklungsverzögerungen auslöst) indiziert. Darüber hinaus ist es Food and Medication Administration (FDA) zugelassen, und jetzt am häufigsten für die Verhütung von Migräne empfohlen. [Wikipedia]. Ein Mischprodukt aus Phentermin und Topiramat-verlängerter Entladung namens QSYMIA® kann für die Verabreichung von Fettleibigkeit angegeben werden. Am 3. August wurde eine langwierige, freigegebene Formulierung, die als Trokendi XR vermarktet wurde, für die Verabreichung von partiellen Ausgangs-, tonisch-klonischen und Lennox-Gastaut-Syndrom-Anfällen akzeptiert. Zusätzlich ist es ein Inhibitor der Carboanhydrase, insbesondere der Subtypen IV und II, aber dieser Schritt ist schwach und wahrscheinlich nicht mit seinen antikonvulsiven Wirkungen verknüpft, kann aber auch den schlechten Geschmack und den Fortschritt der Nierensteine, die während der Behandlung beobachtet werden, berücksichtigen. Seine wahrscheinliche Wirkung als ein Gefühl Stabilisator scheint, dass tritt vor Antikonvulsiva Eigenschaften bei niedrigeren Dosierungen. Topiramat hemmt maximale elektroschock- und pentylentetrazolinduzierte Krampfanfälle sowie partielle und sekundär generalisierte tonisch-klonische Krampfanfälle im Anzündmodell und führt zu einem kardialen Vorhersagen eines breiten Spektralbereichs von Antiseizure-Aktivitäten. Topiramat gehört zu mehreren Medikamente, die gewohnt sind, Epilepsie zu behandeln. Es funktioniert durch die Beeinflussung der chemischen Substanzen in den Geist, die über das Senden von Indikatoren auf Nerven erregt bekommen. Topiramat ist sicherlich ein Medikament, das verwendet werden kann, um mit Epilepsie umgehen und auch Migräne-Kopfschmerzen zu verhindern. Für Epilepsie kann Topiramat allein oder in Mischung mit zusätzlichen Epilepsie-Medikamente verwendet werden. Für Migränevermeidung wird Topiramat verwendet, um Erwachsene zu behandeln, die 4 oder mehr Migränen im Monat haben und die nicht sofort oder nicht genommen haben, Medikamente, die sich mit einem akuten Migräneangriff befassen. Dieses Medikament kann unter mehreren Markennamen und / oder in verschiedenen Formen erhältlich sein. Jede spezifische Marke dieses Medikaments möglicherweise nicht zugänglich in jeder der Formen oder autorisiert für alle Bedingungen, die hier diskutiert werden. Ebenso können einige Arten dieser Medikamente nicht für alle der hier diskutierten Bedingungen verwendet werden. Für die Migräne-Prävention ist die häufigste Anfangsdosierung von Topiramat 25 mg täglich und erhöht sich auf eine übliche Dosierung von 100 mg täglich in 2 geteilten Dosen. Die Tabletten können mit oder ohne Nahrung eingenommen werden. Topiramat-Tabletten sollten nicht gebrochen werden. Die Sprenkelkapseln können ganz geschluckt oder aufgeschlagen werden und auf eine geringe Menge (Teelöffel) glatte Nahrung gestreut werden. Das Medikament und die Nahrung sollten sofort verschluckt werden, anstatt gekaut zu werden. Viele Dinge machen einen Unterschied, die Dosis von Medikamenten eine Person braucht, wie zum Beispiel Körpergewicht, verschiedene andere medizinische Bedingungen und zusätzliche Medikamente. Wenn Ihr Arzt eine Dosierung empfohlen hat, die nicht die gleiche wie die hier, in der Regel nicht die Art und Weise, dass Sie die Einnahme der Medizin ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Medizin apotheke: ^ ^

© 2004-2009. All Rights Reserved.